Datenschutz-Bestimmungen - Vatandoust | Commercial Litigation Lawyers
Vatandoust Located at
34/50 Bridge St, Sydney, NSW.
Phone: +61 2 8216 0844
Connect With Us

Datenschutz-Bestimmungen

 

 

Vatandoust erkennt die Wichtigkeit Ihrer Privatsphäre und versteht Ihre Bedenken bezüglich der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Wir verpflichten uns, alle persönlichen Informationen über Sie, die wir besitzen, zu schützen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen verwalten und Ihre Privatsphäre schützen.

“Persönliche Daten” sind jegliche Informationen oder Meinungen in irgendeiner Form, die eine natürliche Person identifizieren oder von denen die Identität einer Person offensichtlich ist oder vernünftigerweise festgestellt werden kann.

Die nationalen Datenschutzgrundsätze


Vanaf 12 März 2014, die meester particuliere organisations inAustralia, Australien und den australischen Privacy PrinciplesApps) die werden ge’ntroduceerd door middel van het ademementement (Vertering Privacy Protection) Gesetz 2012 (Cth), sterben de gewijzigde Privacy Act 1988 (CTH) naar de Nationale Datenschutzgrundsätze (NPP) vervangen.
Wir haben an Apps gebondet. Klicken Sie hierum das Update über die neuesten Versionen anzuzeigen.

Sammeln von persönlichen Informationen über Sie

Die Arten von persönlichen Informationen, die wir haben:

Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die für die Wahrnehmung unserer Aufgaben erforderlich sind, um unsere Dienstleistungen zu entwickeln und zu fördern und um uns bei der Einhaltung unserer gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen zu unterstützen

Die Arten personenbezogener Daten, die wir erfassen und aufbewahren, hängen von den Diensten ab, die Sie von uns anfordern. Es kann jedoch enthalten:

  • • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie uns anweisen, für Sie zu handeln oder eine andere Dienstleistung von uns anzufordern (z. B. wenn Sie auf eine Einladung zur Teilnahme an einem Seminar antworten). Diese Information enthält Ihren Namen, Adresse und Kontaktdaten Deze informatie zal uw naam, adres en contactgegevens
  • • Informationen über Personen, die wir im Rahmen der Tätigkeit für Kunden sammeln
  • •Kommunikation zwischen uns und Ihnen

Wir sammeln auch einige Informationen von Ihnen, wenn Sie unsere website benutzen. Ihre Nutzung der Einrichtungen und Dienste, die auf unserer website zur Verfügung stehen, bestimmt die Menge und Art der Informationen, die wir über Sie sammeln. Einige dieser Informationen sind keine persönlichen Informationen, da sie Ihre Identität nicht preisgeben.

Die einzigen persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, wenn Sie unsere website nutzen, sind Ihre persönlichen Angaben, z. B. durch Ausfüllen eines Online-Formulars, wenn Sie einer Einladung zu einem Seminar zustimmen, oder Informationen, die Sie uns bei der Übermittlung übermitteln eine E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse speichern, wenn Sie uns eine E-Mail senden.

Unsere Verwendung von Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, fügt unser Server eine kleine Datei namens “Cookie” in den Speicher Ihres Computers ein.

Cookies sind Teile von Informationen, die beim Besuch einer Website zur Speicherung von Daten auf den Speicher Ihres Computers übertragen werden können. Die meisten Webbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie jedoch keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Wir verwenden Cookies, um uns aggregierte (anonyme) Informationen darüber zu geben, wie Nutzer unsere Website nutzen und um zu erfahren, was sie auf unserer Website interessant und nützlich finden. Wir verknüpfen diese Informationen nicht mit Ihrer Identität oder anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir speichern keine Informationen, die Sie innerhalb von Cookies identifizieren.

Sammlung anonymer Informationen:
Wie bei den meisten Websites verfolgen wir Nutzungsmuster auf unserer website auf anonymer Basis. Ihre Identität kann aus diesen Informationen nicht vernünftig ermittelt werden. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, protokolliert ein Webserver Ihren Besuch. Insbesondere zeichnet es Ihre:

  • • Internet-Provider
  • • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • • Seiten, auf die zugegriffen wurde, und die heruntergeladenen Dokumente
  • • Suche nach eingegebenen Artikeln
  • • Verweisende URLs (universelle Locators)

So sammeln wir persönliche Informationen von Ihnen:

Während wir in den meisten Fällen Informationen direkt von der Person sammeln, auf die sich die Informationen beziehen, können wir Sie auffordern, uns Informationen über Dritte zur Verfügung zu stellen. Dementsprechend können wir auch Informationen über Sie von Dritten erfassen.

Wenn wir persönliche und andere Informationen von Dritten erhalten, auf die wir von Ihnen verwiesen werden, nehmen wir an und Sie werden sicherstellen, dass Sie diesen Dritten davon in Kenntnis gesetzt haben, dass Sie uns an sie verwiesen haben und über die Zwecke der Sammlung und Nutzung und Offenlegung der relevanten persönlichen oder anderen Informationen.

Wenn Sie uns Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie dazu berechtigt sind, und Sie müssen zustimmen, diese Person, die wir sind, darüber zu informieren, dass wir ihre persönlichen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt verwenden Zeit und dass sie Zugang zu ihm erhalten können, sollten wir diese Informationen halten.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen oder nicht damit einverstanden sind, dass wir Ihre persönlichen Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien verwenden, können wir möglicherweise nicht die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erbringen.

Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten sammeln und speichern und wie wir sie verwenden:

Jegliche persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, werden von uns verwendet und offen gelegt, damit wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen anbieten können, oder anderweitig, um unsere Funktionen als professioneller Rechtsdienstleister zu erfüllen und unseren Anforderungen nachzukommen rechtliche und regulatorische Verpflichtungen.

Wir können bestimmen, dass es notwendig ist, dass wir weitere Suchen und Anfragen bezüglich der Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder allgemeiner bezüglich Sie oder Ihrer Mitarbeiter für unsere aufsichtsrechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Zwecke durchführen. Dies kann die Verwendung einiger oder aller gesammelten Informationen beinhalten, um zusätzliche Informationen über Sie oder Ihre Mitarbeiter (einschließlich personenbezogener Daten in Bezug auf Einzelpersonen) von verschiedenen anderen Stellen zu sammeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Behörden, Strafverfolgungsbehörden, die öffentlich zugänglich sind Aufzeichnungen, öffentliche Register, Gerichtsakten, Ratingagenturen, Such- und Kreditauskunfteien sowie Aufsichts- und Genehmigungsbehörden.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch nutzen, um Sie über andere von uns angebotene Dienstleistungen (wie Seminare) zu informieren. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit und wir werden Ihre Anfrage respektieren.

Aushändigung von Dienstleistungen und Offenlegungen:

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Service-Unternehmen weitergeben und einige unserer Funktionen (z. B. Mailing) an externe Dienstleister vergeben. Wir können Ihre persönlichen Daten an diese externen Dienstleister weitergeben, jedoch nur, damit sie die von uns an Sie vergebenen Dienstleistungen erbringen können.

E-Mails, die Sie von uns bezüglich Publikationen, Veranstaltungen und Schulungen erhalten

Wie sammeln wir persönliche Informationen von Ihnen:

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben oder uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, senden wir Ihnen möglicherweise E-Mails mit Veröffentlichungen von Vatandoust, z. B. Newsletter oder Einladungen zu Seminaren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihnen solche E-Mails senden, kontaktieren Sie uns bitte oder senden Sie eine E-Mail an unsubscribe@vatandoust.com.au.

Wir können ein “E-Mail-Management-System” verwenden, um die Verwaltung und den Versand dieser E-Mails zu automatisieren. Das System funktioniert durch Einfügen von Tracking-Codes in die E-Mails, die wir Ihnen senden.

Die Art von persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln:

Der Tracking-Code ermöglicht es uns, persönliche Informationen über Sie zu sammeln, z. B. ob Sie eine E-Mail erhalten und geöffnet haben und ob Sie auf Links zu unserer Website geklickt haben. Diese Informationen, die wir über Sie sammeln, werden von unserem E-Mail-Management-System gespeichert.

Der Zweck, für den wir die Informationen über Sie sammeln:

Die persönlichen Informationen, die das E-Mail-Managementsystem über Sie sammelt, werden von uns für Folgendes verwendet:

  • • Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Korrespondenz erhalten, die Sie uns mitgeteilt haben, die Sie erhalten möchten
  • • feststellen, ob die Informationen, die wir an Sie senden, für Ihre Interessen, Informationsbedürfnisse und Ihr Profil geeignet sind
  • • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse noch funktionsfähig ist
  • • Bestimmen, ob E-Mails, die wir an Sie senden, von Ihnen empfangen werden
  • • aktualisieren Sie eine Anfrage, die Sie an uns senden, um eine Veröffentlichung, die wir Ihnen senden, abzubestellen
  • • Überprüfen Sie die Effektivität und Relevanz unserer E-Mails, indem Sie andere statistische Informationen sammeln

Übersee-Übertragung von persönlichen Informationen

Wir übertragen Ihre persönlichen Daten nur dann nach Übersee, wenn:

  • • Wir sind der begründeten Meinung, dass der Empfänger der Informationen einem Gesetz oder einem Vertrag unterliegt, der die Datenschutzprinzipien ähnlich wie die APPs wahrt;
  • • Sie haben der Übertragung zugestimmt;
  • • Die Überweisung ist notwendig, damit wir Ihre gewünschten Dienstleistungen erbringen können;
  • • es ist nicht praktisch, Ihre Zustimmung zu erhalten, die Übertragung ist zu Ihren Gunsten und Ihre Zustimmung würde wahrscheinlich gegeben werden; oder
  • •Wir haben angemessene Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten vom Empfänger nicht in einer Weise gespeichert, verwendet oder offengelegt werden, die nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie und den APPs übereinstimmt.

Heikle Informationen

“Sensible Information” ist eine spezifische Art von persönlichen Informationen, die Gesundheitsinformationen und Informationen über die Rasse einer Person, ethnische Herkunft, politische Meinungen, Mitgliedschaft in politischen, Berufs- oder Handelsvereinigungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, sexuelle Präferenzen und Kriminalgeschichte enthält.

Die APPs verpflichten uns in Bezug auf die Erhebung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer sensiblen Informationen zu größeren Verpflichtungen. Wir erfassen Ihre sensiblen Daten nur, wenn

  • • Sie haben uns ausdrücklich zugestimmt;
  • • Wir sind dazu gesetzlich verpflichtet; oder
  • • Die Sammlung ist notwendig, um einen Rechtsanspruch festzustellen, auszuüben oder zu verteidigen.

Zugang zu Ihren persönlichen Informationen

In den meisten Fällen können Sie Zugang zu persönlichen Informationen erhalten, die wir über Sie besitzen. Wir werden Anträge auf Zugang zu Ihren persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit den APPs bearbeiten.

Wir werden alle Anträge auf Zugang zu persönlichen Informationen so schnell wie möglich bearbeiten. Anfragen für eine große Menge an Informationen oder Informationen, die derzeit nicht verwendet werden, können weitere Zeit erfordern, bevor eine Antwort gegeben werden kann. In einigen Fällen, in Übereinstimmung mit den APPs, verweigern wir Ihnen möglicherweise den Zugang zu persönlichen Informationen, die wir über Sie besitzen. Dies schließt Umstände ein, unter denen Sie Zugang haben:

  • •wäre ungesetzlich (zum Beispiel, wenn ein Datensatz, der persönliche Informationen über Sie enthält, von einem unserer Kunden einem Anspruch auf Rechtsschutzprivileg unterliegt)
  • • Zhätte einen unangemessenen Einfluss auf die Privatsphäre anderer Menschen
  • • Würdigen wir die Verhandlungen, die wir mit Ihnen führen
  • • Würde eine Untersuchung von ungesetzlichen Aktivitäten beeinträchtigen
  • • Vorurteile würden von oder für eine Strafverfolgungsbehörde begangen

Wenn wir Ihnen den Zugang verweigern, teilen wir Ihnen die Gründe für die Ablehnung mit.

Wenn Sie uns dazu auffordern, werden wir in der Regel persönliche Daten über Sie ändern, die ungenau, unvollständig oder veraltet sind. Wenn wir mit Ihrer Meinung über die Genauigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität einer Aufzeichnung Ihrer von uns gespeicherten persönlichen Daten nicht einverstanden sind und Sie uns bitten, mit dieser Aufzeichnung eine Aussage zu verbinden, dass Sie eine gegenteilige Ansicht haben, werden wir angemessene Schritte unternehmen .

Wenn Sie weitere Informationen über die Art und Weise wünschen, wie wir persönliche Informationen verwalten, die wir über Sie haben, oder Bedenken haben, dass wir Ihre Privatsphäre verletzt haben und eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, dass wir unsere Datenschutzerklärung überprüfen und überarbeiten. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir können Sie über Änderungen an dieser Datenschutzerklärung informieren, indem Sie eine aktualisierte Version auf unserer Website veröffentlichen.

Neo Websolution
Nachrichten und Publikationen