Datenschutzerklärung - Vatandoust | Commercial Litigation Lawyers
Vatandoust Located at
34/50 Bridge St, Sydney, NSW.
Phone: +61 2 8216 0844
Connect With Us

Datenschutzerklärung

Vatandoust erkennt die Wichtigkeit des Datenschutzes an und verpflichtet sich, die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu gewährleisten. Wir sind an den Privacy Act 1988 (Cth) und die Australian Privacy Principles gebunden. Unsere Richtlinien zum Umgang mit Lebensläufen und persönlichen Informationen, die Sie uns in Bezug auf mögliche Karrierechancen mit Vatandoust mitteilen, werden im Folgenden erläutert. Informationen, die wir sammeln Vatandoust sammelt persönliche Informationen in Form von Lebensläufen und anderen Informationen, die der Antragsteller zur Verfügung stellt, um die Eignung des Bewerbers für eine mögliche Position bei Vatandoust zu beurteilen. • wird fortgesetzt, einschließlich des Namens und der Adresse des Antragstellers, Kontaktdaten wie Telefonnummern und E-Mail-Adressen, Angaben zu Qualifikationen und Beschäftigungsverlauf. • akademische Transkripte und andere Transkripte. • ein Minimum von (2) Referenzprüfungen von früheren Arbeitgebern. Schiedsrichter werden vom Bewerber nominiert. • sonstige sonstige Informationen, die vom Antragsteller offengelegt werden und in die Zusammenfassung aufgenommen werden. • Informationen, die im Verlauf des Befragungsprozesses gesammelt wurden, wie beispielsweise Interviewnotizen und Bewertungsergebnisse. • sensible Informationen einschließlich der Mitgliedschaft in einer Fach- oder Berufsvereinigung und Vorstrafen. Normalerweise sammeln wir Ihre Daten direkt von Ihnen, z. B. über unsere Website oder per Post oder indirekt über Personalagenturen. Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten Persönliche Informationen, die Vatandoust von den Bewerbern zur Verfügung gestellt werden, werden von People and Development während des Rekrutierungs- und Auswahlverfahrens verwendet. Die Informationen werden häufig intern an die relevanten Mitarbeiter verteilt, die an der jeweiligen Einstellungsaktivität beteiligt sind. Die Informationen werden streng vertraulich behandelt. Wir können Ihre persönlichen und sensiblen Informationen an Polizeiorganisationen, Ihre Schiedsrichter und andere Personen weitergeben, die Sie in Ihrem Antrag nominieren oder erwähnen. Gelegentlich beauftragen wir andere Unternehmen mit der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag, die dazu führen können, dass sie Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Sie haben nur Zugang zu den Informationen zum Zweck der Bereitstellung der Dienste und dürfen Ihre persönlichen Informationen nicht für ihre eigenen Zwecke verwenden. In diesem Zusammenhang haben wir Pinpoint HRM beauftragt, Personalvermittlungsdienste anzubieten. Sobald der Rekrutierungs- und Auswahlprozess abgeschlossen ist, werden die Informationen gespeichert und an einem sicheren Ort gespeichert. Lebensläufe und damit zusammenhängende Informationen von erfolglosen Antragstellern werden für einen Zeitraum von sechs (6) Monaten aufbewahrt. Danach werden sie vernichtet oder anderweitig vernichtet. Qualität der persönlichen Informationen Unser Ziel ist es, alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Um uns dabei zu unterstützen, kontaktieren Sie bitte Vatandoust, falls sich die von Ihnen gemachten Angaben ändern. Persönliche Informationssicherheit Vatandoust verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten sicher zu verwahren. Lebensläufe und alle zugehörigen Informationen für nicht erfolgreiche Bewerber werden an einem zentralen sicheren Ort aufbewahrt. Nur autorisierte Mitarbeiter von Vatandoust haben Zugang zu diesen Informationen Kontaktieren Sie uns bezüglich Datenschutz Wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie wir mit Ihrer Privatsphäre umgehen, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens.
Neo Websolution
Nachrichten und Publikationen